+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Rein- / Reinstwassersystem OmniaPure – der Spezialist. Für H2O pure Typ I

Wird Reinstwasser in höchster Qualität für analytische und biowissenschaftliche Anwendungen im Labor benötigt, empfiehlt sich das System OmniaPure. Eine integrierte Vorbehandlungseinheit sorgt stets für verlässliche Analyseergebnisse und senkt die Folgekosten.

Features

Dispenser auf der Arbeitsfläche, Produktionseinheit untertisch Dispenser an der Wand, Produktionseinheit untertisch Einhändig bedienbar
Bequeme Wasserentnahme Platzsparend an der Wand Flexibel auf der Arbeitsfläche

 

Video:

Techn. Daten:

Wasser Typ ASTM I
Leitfähigkeit: 0,055 µS / cm
Widerstand: 18,2 MΩcm
Bakterien- / Partikel (mit Endfilter): < 1 KbE / ml
Betriebsdruck: 0,5 bis 6 bar
Anschlussspannung: 90 bis 240 V, 50 bis 60 Hz
Anschlussleistung: 0,1 kW
Anschlussgröße: Schlauch d8 mm
Umgebungstemperatur: 2 bis 35 °C
Abmessungen (B x H x T): 390 x 720* x 525 mm
OmniaPure UV / UF und UV / UF-TOC
Endotoxine: 0,001 EU / ml
RNase: 4 ng / ml
DNase: 0,01 pg / µl

 

Bestellinformation:

Art.Nr. Typ TOC_Wert ppb Entnahmeleistung l/min Gewicht kg Anwendung
18200001 OmniaPure 5 bis 10 bis 2 19 AAS, IC, ICP, Puffer- und Medienvorbereitung
18200002 OmniaPure UV 1 bis 5 bis 2 20 Ultraspurenanalyse, ICP-MS, HPLC, TOC-Analyse
18200004 OmniaPure UV-TOC 1 bis 5 bis 2 20 Ultraspurenanalyse, ICP-MS, HPLC, TOC-Analyse
18200003 OmniaPure UV / UF 1 bis 5 bis 1,6 20 Molekular- und Mikrobiologie, Zellkulturmedien
18200005 OmniaPure UV / UF-TOC 1 bis 5 bis 1,6 20 Molekular- und Mikrobiologie, Zellkulturmedien

 

Fließschema:

fliessschema_omniapure

Impressum