+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung der Website, da hier erläutert wird, wie wir personenbezogene Daten sammeln, verarbeiten bzw. speichern. Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.

Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain, IP Adresse des anfragenden Computer, Suchwörter.  Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail-Anfragen übermitteln (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Es werden ausschließlich nicht sensible Daten gespeichert. Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.  Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen.

Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen.  Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über die Herkunft der Daten, die Empfänger und über den Zweck der Speicherung dieser Daten zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung bzw. Löschung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns dazu an der Adresse office@labworld.at.

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten: Hinweise laut Bestimmungen der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) in der Fassung des Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 und des Datenschutz-Deregulierungs-Gesetzes 2018 ab dem 25.5.2018:

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen Datenschutzbeauftragten:
Nicolas Zeller, Moosmahdstr. 1, 6850 Dornbirn
Geschäftsführer der Zeller Gesellschaft mbH.
Tel. +43 664 88 736 358
nicolas.zeller@labworld.at

Zwecke und Beschreibung der Datenverarbeitung:

  • Es werden ausschließlich nicht sensible Daten gespeichert. Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.
  • Rechnungswesen und Geschäftsabwicklung: Verarbeitung und Übermittlung von Daten im Rahmen von Geschäftsbeziehungen mit Kunden und Lieferanten, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (wie zB Korrespondenzen oder Verträge) in diesen Angelegenheiten
  • Personalverwaltung: Verarbeitung und Übermittlung von Daten für die Personalplanung, Personalanstellung, Personalentlohnung sowie die Personalentwicklung und die damit verbundenen Verarbeitungen und Übermittlungen für Lohn-, Gehalts-, Entgeltsverrechnung und Einhaltung von arbeits- und sozialrechtlich vorgegebener Aufzeichnungs-, Auskunfts- und Meldepflichten, einschließlich automationsunterstützt erstellter und archivierter Textdokumente (zB Korrespondenzen, Bewerbungsschreiben, Dienstzeugnisse, Testergebnisse, Stellenbeschreibungen) in diesen Angelegenheiten
  • Marketing: Kundenbetreuung und Marketing für eigene Zweck, Newsletterdatenbank zum Versenden des quartlsmäßigen Email Newsletter, die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden:
Sozialversicherung, Finanzamt, Rechtsanwalt, Steuerberater. Eine Weiterleitung an Drittstaaten (z.B. USA) ist ausgeschlossen. Eine Weitergabe von Daten an einen Auftragsverarbeiter innerhalb der EU erfolgt grundsätzlich nur bei berechtigten Interesse, jedoch nur nach vorhergehdender Zustimmung der betreffenden Personen.

Vorgesehenen Fristen für die Löschung der personenbezogenen Daten:
Bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung oder bis zum Ablauf der für den Auftraggeber geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und gesetzlichen Aufbewahrungsfristen; darüberhinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.
Newsletterdatenbank: immer aktuell (Grundsatz der Richtigkeit), spätestens auf Grund eines Löschungsbegehrens oder Widerrufs der Einwilligung gelöscht werden.

Recht auf Vergessenwerden:
Die DSGVO räumt den betroffenen Personen ein Recht auf Berichtigung, allenfalls Ergänzung über alle zu ihrer Person verarbeiteten Daten ein. Des Weiteren stehen jedem Betroffenen ein Löschungsrecht und ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung zu. Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne alle Ihnen zugehörigen personenbezogenen Daten bekannt. Bei einem Löschungsbegehren oder Widerruf der Einwilligung werden sämtliche Daten umgehend, in jedem Fall binnen eines Monats ab Eingang gelöscht und die Löschung schriftlich bestätigt. Die Löschung der Daten erfolgt kostenlos, ein angemessenes Entgelt kann jedoch bei offenkundig unbegründeten oder insbesondere wegen ihrer Häufigkeit exzessiven Anträgen verlangt werden.

Videoüberwachung:
Eine Videoüberwachung erfolgt ausschließlich zum Schutz des überwachten Objekts (Außenbereich am Betriebsstandort, Industriestr. 1, 6845 Hohenems) oder der überwachten Person oder in Erfüllung rechtlicher Sorgfaltspflichten; dies jeweils einschließlich der Beweissicherung im Hinblick auf die aufgezeichneten Ereignisse. Grundsätzlich werden Videoaufzeichnungen spätestens nach 72 Stunden gelöscht. Fällt das Ende dieser Frist auf einen Samstag, Sonntag, gesetzlichen Feiertag oder den Karfreitag, so ist der nächste Werktag der letzte Tag der Frist. Auskunft wird erteilt, wenn der Betroffene dies schriftlich verlangt, seine Identität in geeigneter Form nachweist und den Zeitraum, in dem er möglicherweise von der Überwachung betroffen war, sowie den Ort benennt. Die Auskunft über die zu seiner Person verarbeiteten Daten wird sodann durch Übersendung einer Kopie der zu seiner Person verarbeiteten Daten in einem üblichen technischen Format erteilt.

Organisatorischen Datensicherheitsmaßnahmen:
Ausdrückliches Verbote:

  • Installation von Software auf firmeneigene Computer
  • Datenträger der Fa. Zeller und/oder deren Geschäftspartner zu kopieren oder weiterzugeben
  • Das Abrufen der privaten E-mails
  • Das private Internetsurfen
  • Das Verbinden jeglicher Hard- oder Sofware (USB Sticks, CD, DVD´s oder sonstiger Datenträger) mit der Hard- oder Software der Fa. Zeller
  • Jegliche Weitergabe von Firmendaten sowie von gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Alle Sicherungen werden verschlossen in einem Kasten aufbewahrt, der sich an einem anderen Standort wie das Unternehmen befindet.

Technische Datensicherheitsmaßnahmen:

  • 3-stufig passwortgeschützte Datenbank, Thin-Client Arbeitsplätze, zentrale Datenerfassung am zusätzlich passwortgeschützen Server. Zugangsgesicherter Serverraum.
  • quartalsmäßige Änderung der Passwörter
  • Soft- und Hardware Firewall gegen den Zugriff von außen
  • aktuelles Virenprogramm mit täglichen Updates
  • wöchentliches Windows Update am Server

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab 05/2018. Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns an der im Impressum angeführten Adresse office@labworld.at

Impressum