+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Memmert Wärme- und Trockenschränke UN/UF

Wärmeschrank für den universellen Einsatz im Labor

Ob Sie Materialtests durchführen, Computerchips altern, komplexe Versuchsreihen mit hochempfindlichem Beschickungsgut fahren möchten, elektronische Bauteile trocknen oder tempern, Kunstharz aushärten oder Plastilin erwärmen möchten, unser Universalschrank U steht für unübertroffen präzises, gleichmäßiges und schonendes Temperieren.
– Temperaturbereich bis +300 °C
– 8 Modellgrößen 30 bis 750 ltr. Innenraumvolumen
– 2 Modellvarianten: SingleDISPLAY und TwinDISPLAY
– Natürliche Konvektion oder forcierte Luftumwälzung N/F
Webshop

Reinraumtrockenschrank UF plus, zertifiziert für den Einsatz in Reinräumen

Die Tauglichkeit des Memmert Universalschrankes UF750 plus für den Einsatz im Reinraum ist vom unabhängigen Fraunhofer-Institut bestätigt, sie dürfen daher das IPA-Zertifikat TESTED DEVICE tragen. Um die maximale Qualitätssicherung zu garantieren, wurden der Trockenschrank nach einem einheitlichen, statistisch abgesicherten Standard geprüft. Das getestete Gerät erhielt das Zertifikat in der Standardausführung ohne Modifikationen wie beispielsweise Partikelfilter. Dabei erreicht der Trockenschrank UF750 plus im Arbeitsraum selbst bei maximaler Umluft die ISO-Klasse 7 nach DIN EN ISO 14644-1, ohne Umluft sind sie im Arbeitsraum mit ISO-Klasse 5 zertifiziert.
– Temperaturbereich bis +300 °C
– Baugröße 750l
– 1 Modellvariante TwinDISPLAY
– Forcierte Luftumwälzung F
Webshop

Paraffinschrank UNpa, zuverlässige Probenpräparationen im Labor

Fünf Modellgrößen, fünfmal hochpräzises Temperieren des Einbettmediums, wie z.B. Paraffin oder Wachs, in Wissenschaft und Forschung. Funktionsumfang und thermische Sicherheit unseres Paraffinschranks UNpa sind speziell für eine absolut zuverlässige Probenpräparation im Labor ausgelegt. Ihr Vorteil? Ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für ein Gerät, das über viele Jahre hinweg das präzise und gleichmäßige Temperieren des Einbettmediums ohne jeglichen Qualitätsverlust garantiert.
– 5 Baugrößen (30l bis 160l Innenraumvolumen)
– Temperaturbereich +30 °C bis +80 °C (optional +120 °C)
– Modellvariante: TwinDISPLAY
– Hohe thermische Sicherheit durch Mehrfach-Übertemperaturschutz
– Keine Zu- und Abluft, daher nahezu gasdichter Innenraum
Download Prospekt

Sterilisator SN / SF / SNplus / SFplus

Unser Sterilisator S erfüllt alle relevanten Normen und Vorschriften für Medizinprodukte und garantiert unabhängig von Sterilisiergutmenge und Innenraumvolumen absolut zuverlässige Programmabläufe. Insbesondere aufgrund der Funktion SetpointWAIT ist die Validierung eines Memmert Heißluftsterilisators jederzeit problemlos möglich. Bei den Geräten mit TwinDISPLAY ist die prozessgesteuerte, elektromagnetische Türverriegelung in Kombination mit der User-ID-Funktion das i-Tüpfelchen in puncto Sicherheit im Labor.
– Temperaturbereich bis +250 °C
– 8 Baugrößen (30l bis 750l)
– 2 Modellvarianten: SingleDISPLAY und TwinDISPLAY
– Natürliche Konvektion oder forcierte Luftumwälzung N/F
Download Prospekt

Vakuumtrockenschrank VO, das sanfte Kraftpaket im Labor

Bei kurzen Aufheizzeiten, hochpräzisem Temperieren und Turbotrocknung zeigt der Vakuumschrank VO seine ganze Kraft – gleichzeitig behandelt er hitze- und sauerstoffempfindliche Stoffe und Materialien, wie Kosmetik, Lebensmittel, Uhren, Bücher oder Leiterplatten und andere elektronische Bauteile unvergleichlich schonend beim Trocknen. Der direkte Kontakt zwischen Beschickungsgut und den beheizbaren, herausnehmbaren Thermoblechen sichert bei allen Modellen des Vakuumtrockenschranks VO das schnelle und gleichmäßige Temperieren ohne Wärmeverlust.
– Temperaturbereich bis +200 °C
– 3 Baugrößen (29l, 49l und 101l) für den Vakuumtrockenschrank VO
– Für alle Modelle hochmoderne Regelungstechnik auf Basis der Leistungsklasse P
– Für alle Modelle berstsichere, VDE-geprüfte Türkonstruktion
Webshop

gekühlter Vakuumtrockenschrank VOcool – Weltneuheit

Mit der Niedertemperatur-Vakuumtrocknung können im VOcool Bakterien und Starterkulturen in der Pharmazie oder Lebensmittelindustrie sanft und schonend getrocknet werden. Darüber hinaus bietet das Gerät die Möglichkeit, programmgesteuert kontrollierte Transport- und Lagerszenarien zu simulieren, um die Veränderung von Wirkstoffen oder Volumina bei unterschiedlichen Temperatur- und Druckbedingungen zu ermitteln.
– Temperaturbereich bis +5 bis +90 °C
– 29 und 49 Liter Innenraumvolumen
– Hochmoderne Regelungstechnik auf Basis der Leistungsklasse P

– Unerreichte Präzision dank Peltier-Technik

Die kompakte, energiesparende und äußerst präzise Peltier-Kühleinheit erzielt eine flächige Temperaturverteilung mit einer maximalen Abweichung von ±1 K über den gesamten Temperaturbereich. Als einziger Hersteller von Vakuumschränken weltweit bietet Memmert eine digitale Druckregelung. Die Rampenprogrammierung von Temperatur und Vakuum(-zyklen) ermöglicht in Verbindung mit der Direktbeheizung des Thermoblechs turboschnelle Prozesszeiten und Restfeuchte Null.

Maximale Zeitersparnis dank Vakuumzyklen
In jedem Memmert-Vakuumtrockenschrank kann der Innenraum zyklisch belüftet werden, um die Feuchtigkeit über die Abluft schneller abzutransportieren. Die Rampenprogrammierung von Temperatur- und Vakuumzyklen optimiert den Trocknungsprozess und verkürzt die Trocknungszeit noch einmal erheblich gegenüber herkömmlichen Vakuumtrockenschränken.

Bis zu 40 Rampen mit unterschiedlichen Temperatur- und Vakuumsollwerten können direkt am Gerät oder über die MEMoryCard programmiert werden. Über die Software „Celsius“ ist die Anzahl der Rampen praktisch unbegrenzt.

Impressum