+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Memmert Konstant Klimakammer HPPeco

Maximal energieeffizient im Dauerbetrieb

maßgeschneidert für Stabililitätsstudien gemäß ICH Guidelines, Stabilitätstests für Kosmetik und Lebensmittel sowie Umweltprüfung und Materialprüfung.

Energieeffizienz und Präzision in einer neuen Dimension
Diese leistungsfähige Klimakammer mit Advanced Peltier Technology hat sich den Beinamen eco mehr als verdient. Sie arbeitet im Dauerbetrieb rund 90 % energiesparender als kompressorgekühlte Geräte, benötigt kein Kältemittel und ist daher praktisch wartungsfrei. Die Temperaturregelung von +0 °C bis +70 °C sowie die aktive Be- und Entfeuchtung von 10 % bis 90 % rh im HPPeco sind optimal auf die Anforderungen von Stabilitätsprüfungen in der Pharmazie (Q1A) abgestimmt. Aufgrund seiner Laufruhe bietet sich der kompakte Konstantklimaschrank auch für das Züchten von Insekten oder Zebrafischen an.

Einzigartige Homogenität von Temperatur und Feuchte
Die hochpräzise Regelung garantiert auch bei herausfordernden Parametern eine absolut homogene und stabile Verteilung von Temperatur und Feuchte. Dank neuer Mikrodosierpumpe und smarter Steuerung wird der Innenraum des HPPeco feinfühlig und schnell befeuchtet. Zusätzlich stellt ein Peltier-basiertes Entfeuchtungssystem sicher, dass das Klima auch auf niedrige relative Luftfeuchtigkeit präzise geregelt wird. Dies ermöglicht selbst bei feuchtigkeitsabgebendem Prüfgut konstante klimatische Bedingungen in der Kammer.

Optionales Lichtmodul für Konstantklima-Kammer HPP
Bei Auswahl der Option Lichtmodul sind in diesem einzigartig präzisen Klimaschrank Anwendungen wie beispielsweise Saatgut-Keimung, Pflanzenanzucht, Zebrafischzucht oder Insektenzucht, speziell Drosophila-Zucht, auch in Kombination mit Tageslicht möglich. Alternativ kann kaltweißes Licht (6.500 Kelvin), warmweißes Licht (2.700 Kelvin) oder eine Kombination aus kaltweißem und warmweißem Licht, dimmbar in 1 %-Schritten, gewählt werden.

Ein Memmert Klimaschrank HPP bietet einzigartige Vorteile

Temperatur-Einstellbereich ab 0 ℃
Die Peltier-gekühlte Klimakammer HPPeco ist speziell für Stabililitätsstudien gemäß ICH Guidelines (Q1A) sowie Stabilitätstests für Kosmetik und Lebensmittel ausgelegt. Dank des großen Arbeitsbereichs ab dem Gefrierpunkt eignet sich der Klimaschrank darüber hinaus ideal für Werkstoffprüfungen, Umweltprüfungen und Materialprüfungen in der Industrie.

Bedienung
Es war niemals einfacher, einen Laborofen zu bedienen. Temperatur, Programmlaufzeit, Lüfterdrehzahl oder Luftklappenstellung werden bei allen Geräten der Generation Zwanzigzwölf im linken Display ausgewählt. Im rechten Display werden zum Beispiel die Temperaturüberwachung oder gerätespezifische Parameter wie CO2 und Feuchte eingestellt.

TwinDISPLAY
Typ Inhalt(ltr.) Innenmaße(BxTxH) Außenmaße(BxTxH)
HPP110eco 108 560x400x480 745x656x864
HPP260eco 256 640x500x800 824x756x1183
HPP410eco 384 640x500x1200 824x756x1720
HPP750eco 749 1040x600x1200 1224x856x1726
HPP1060eco 1060 1040x850x1200 1224x1107x1661
HPP1400eco 1360 1250x750x1450 1435x1007x1913
HPP2200eco 2140 1972x750x1450 2157x1007x1913

Standardgeräte sind sicherheitsgeprüft und tragen die Zeichen:

CE     EAC Eurasian Conformity