+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Memmert Kompressor – Kühlbrutschrank ICPeco

Inkubieren, trocknen und lagern im Kühlbrutschrank ICPeco
Dieser umweltfreundliche Inkubator wird mit klimaneutralem CO2 gekühlt. Dank der hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften des Kältemittels CO2 (R744) sowie der feinjustierten Regelungstechnik ist der Kühlbrutschrank ICPeco gleichzeitig leistungsstark und hochpräzise. Ohne kritische Überschwinger hält er die Temperaturen exakt auf dem Sollwert.

Bebrüten, züchten, kühlen – der Kühlbrutschrank für Biologie, Zoologie, Pharma und Food
Das Luftmantel-Temperiersystem sorgt im Inkubator ICPeco für einen rundum nach außen abgeschlossenen Arbeitsraum. Die Vorteile: schnelle, präzise Temperierung, keine Probenaustrocknung, keine Vereisung des Kühlaggregates, keine Entfeuchtung des Innenraums. Für überwiegendes Arbeiten in der Nähe der Umgebungstemperatur empfehlen wir den extrem energiesparenden Memmert Peltier-Kühlbrutschrank IPP. Für das reine Lagern von Proben in Biologie, Biotechnologie, Pharmaindustrie oder Nahrungsmittelindustrie, speziell die Langzeitlagerung bei konstanten Temperaturen, eignet sich der Temperier-Lagerschrank IPS.

Der Memmert Kühlbrutschrank ICPeco bietet einzigartige Vorteile

Klimaneutrales Kältemittel CO2 sorgt für bessere Kälteleistung
Ein ICPeco ist nicht nur umweltfreundlich, sondern darüber hinaus nahezu wartungsfrei und ungemein leistungsstark. Im Vergleich zu Geräten mit Kältemittel R134a weist er schnellere Temperatur-Wechselgeschwindigkeiten beim Abkühlen auf. Das in Memmert ICHeco/ICPeco-Geräten verwendete Kältemittel mit der Kurzbezeichnung R744 und der chemischen Formel CO2 ist praktisch klimaneutral. Darüber hinaus enthält R744 kein Chlor, ist weder brennbar noch toxisch, führt nicht zum Abbau von Ozon in der Atmosphäre und muss weder entsorgt noch recycliert werden. Memmert Kühlbrutschränke ICP mit dem Kältemittel R134a werden für eine Übergangszeit parallel erhältlich sein.

Bedienung
Es war niemals einfacher, einen Laborofen zu bedienen. Temperatur, Programmlaufzeit, Lüfterdrehzahl oder Luftklappenstellung werden bei allen Geräten der Generation Zwanzigzwölf im linken Display ausgewählt. Im rechten Display werden zum Beispiel die Temperaturüberwachung oder gerätespezifische Parameter wie CO2 und Feuchte eingestellt.

TwinDISPLAY
Typ Inhalt(ltr.) Innenmaße(BxTxH) Außenmaße(BxTxH)
ICP110eco 108 560x400x480 745x584x1233
ICP260eco 256 640x500x800 824x684x1552
ICP450eco 449 1040x600x720 1224x784x1613
ICP750eco 749 1040x600x1200 1224x784x1950

 

Standardgeräte sind sicherheitsgeprüft und tragen die Zeichen:

CE     EAC Eurasian Conformity