+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Kompakte Reinstwasseranlage arium mini für 10 Liter am Tag

Reinstwasser ist die Basis für erfolgreiche Analysen. Die Methoden werden dabei immer sensitiver und damit auch störanfälliger. Entscheidend für die Reproduzierbarkeit der  Ergebnisse und Vermeidung zeitraubender Wiederholungsanalysen ist daher eine konstant hohe Wasserqualität. Mit der arium mini Geräteserie können Sie sich jederzeit auf konstant höchste  Wasserqualität verlassen. Nutzen Sie unabhängig von der Art des Speisewasser entweder das arium mini oder mini plus mit unserer einzigartigen Bagtank-Technolgie oder verbinden Sie nach Bedarf das arium mini essential direkt mit Ihrer VE Wasserleitung.

arium mini eignet sich für viele Anwendungen:
Puffer- & Medienherstellung, Histologie, Herstellung von Reagenzien, Blindproben, ELISA (Enzyme-linked  Immunosorbent Assay), AAS | GF-AAS  (Atomabsorptionsspektrometrie), Photometrie,
und mit der optionalen UV Lampe auch für SPE (Festphasenextraktion), IC (Ionenchromatographie), ICP-MS (Massenspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma), GS-MS (Gaschromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung), HPLC (Hochleistungsflüssigkeits chromatographie), LC-MS (Flüssigchromatographie mit Massenspektrometrie-Kopplung)

Gerätetyp Speisewasser Produktwasser
arium mini Vorbehandeltes Wasser aus Vorratsbehälter Typ 1 Wasser
arium mini essential Direktanschluss an Leitungen mit vorbehandeltem Wasser (RO/VE/EDI) Typ 1 Wasser
arium mini plus Direktanschluss an Leitungswasser Typ 1 und Typ 3 Wasser

Ihre arium mini-Vorteile:

Integrierte Bagtank-Technologie im arium mini und mini plus –  die Revolution der Laborwasser-Aufbereitung
Als Pionier und Marktführer in der Herstellung von Einwegprodukten für die biopharma-zeutische Herstellung, setzt Sartorius mit der Integration der innovativen Bagtank-Technologie in Laborwasseranlagen die Erfolgsgeschichte fort. Der ursprünglich für die pharmazeutische Industrie entwickelte Bag, dient im arium mini als, seitlich integriertes Tanksystem und schützt das zwischengelagerte Reinwasser zuverlässig vor sekundär-Kontaminationen. Der 5-Liter-Bag, bestehend aus dem eigens gefertigten Material S71 ist mehrschichtige und konform mit den Standards der ISO und USP für Biokompatibilität. Mit der Beschaffenheit und Zusammensetzung des arium Bags können Sie Ihr vorbehandeltes Reinwasser zur Produktion von Typ 1-Reinstwasser optimal lagern. Genießen Sie außerdem einen aktiven Auslaufschutz und sorgen Sie so für bestmögliche Sicherheit im Labor, dank des integrierten Aqua StoppSystems.

5-Liter-Bag für minimalen Wartungsaufwand

Innovative Technik zur Vermeidung von Sekundärkontamination

Durchdachte Funktionen zur Leistungs-Sicherung

Video:

 

Impressum