+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Hirschmann Digitalbürette opus titration

HiClass im motorbetriebenen Titrieren

opus titration – Tropfen für Tropfen zum exakten Analyseergebnis
opus titration verbindet Genauigkeit mit Zeitersparnis und Bedienerfreundlichkeit. Durch die elektronische Steuerung des Titrationsvorgangs werden reproduzierbare Ergebnisse mit immer genau definierter Dynamik ermöglicht. Zeitsparendes Schnelltitrieren mit anschließender  Feintitration erhöht Genauigkeit und Effizienz. Durch motorisch ausgelösten Titrierimpuls wird ein Tropfenabriss mit Abgabevolumina ab 10µl bis 50,00 ml mit einer Auflösung bis zur dritten Dezimalstelle ermöglicht. Der Titrationsvorgang wird am intuitiv bedienbaren TFT Touchscreen eingestellt.

Über Menüfunktionen, die leicht lesbar und leicht verständlich sind, erfolgt die Bedienerführung. Im Methodenspeicher können neun verschiedene Titrationsvorgänge mit sämtlichen Einstellungen jederzeit abrufbar gespeichert werden.

Drei Größen des opus titration stehen zur Auswahl: als 10 ml, 20 ml oder 50 ml Basisgerät. Der opus 10 ml ermöglicht das Titrieren in
kleinsten Schritten ab 10 µl bis 10,000 ml mit einer Auflösung bis zur dritten Dezimalstelle. Für das Arbeiten mit dickflüssigen Medien
können sehr langsame Ansaug- und Abgabegeschwindigkeiten gewählt werden (von 0,01 ml/s bis 2 ml/s).

Details im Überblick

opus – die professionelle Unterstützung für die tägliche Laborroutine:

Zuverlässigkeit auf Knopfdruck
Übersichtlich, selbsterklärend, menügeführt – am externen Bedienungsmodul mit TFT Touchscreen wird der Titriervorgang eingestellt, vom  Einstellen des Volumens bis hin zur individuellen Kalibrierung. Die Bedienerführung erfolgt über Menüfunktionen, die leicht lesbar und leicht verständlich sind. Neun verschiedene Titriervorgänge können im Methodenspeicher mit sämtlichen Einstellungen wie Volumen, Geschwindigkeit und Zykluszeiten gespeichert und jederzeit wieder aufgerufen werden. Der Titriervorgang selbst wird mit einem leichten Tastendruck auf den Touchscreen ausgelöst. Beim Ausschalten wird die letzte Einstellung automatisch gespeichert und ermöglicht so beim Wiedereinschalten die nahtlose Weiterarbeit.

Lichtschutzfenster
für lichtempfindliche Medien. Titrieren eines lichtempfindlichen Mediums? Kein Problem bei opus: Für den Ventilblock ist auch ein Lichtschutzfenster im Lieferumfang enthalten – bei Bedarf einfach auswechseln.
Universeller Luer-Anschluss
Perfektion im Detail gewährleistet effizientes, professionelles Arbeiten: Trockenrohr, Filter und ähnliche Teile können direkt über den Luer-Anschluss angeschlossen werden.
Freie Verdrehbarkeit:
Ein wertvolles Detail für die tägliche Arbeit: opus ist frei auf der Flasche drehbar. So zeigt die Flaschenbeschriftung immer zum Benutzer und Sie behalten alles im Blick.
Das Rückführsystem
bediener-, umwelt- und budgetfreundlich. Mit dem komfortablen Hirschmann Rückführsystem entlüften Sie einfach, schnell und ohne Reagenzverlust.
 
USB- bzw. RS232-Anschluss
für direkte PC Anbindung. Über den seriellen Anschluss (RS232/USB) kann opus angesteuert und sämtliche Daten direkt am PC ausgelesen werden – zur direkten Weiterverarbeitung und Dokumentation.
 
Impressum