+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

DURAN Vakuum-Exsikkator NOVUS

DURAN Exsikkatoren werden zum Trocknen feuchter Substanzen oder als Lagergefäße für feuchtigkeitsempfindliche Produkte eingesetzt. Um den Prozess der Trocknung zu beschleunigen, können die NOVUS Exsikkatoren unter Vakuum verwendet werden. Aufgrund der massiven Wandstärke der Gefäße und durch die exakte Verarbeitung der vakuumdichten Schliffe an Deckel und Unterteil, ist eine Lagerung unter Vakuum auch über einen längeren Zeitraum möglich.

Alle Einzelteile und diverses Zubehör wie Deckel, Hähne, Unterteile, etc. sind kompatibel und können beliebig ausgetauscht werden. Dabei muss jedoch der DN (Nenndurchmesser) der Einzelteile übereinstimmen. Zur Ermittlung des DN kann der Durchmesser der Siebplatte oder der Außendurchmesser des Flansches gemessen werden.

DURAN Vakuum Exsikkator NOVUS mit Planflansch und Hahn im Deckel (NS-Tubus NS 24/29):

Art.Nr. Flansch DN Höhe mm Volumen ml Exsikkatorplatte
247824604 100 174 700 keine
247825703 150 239 2400 keine
247826108 200 296 5800 keine
247826605 250 344 10500 keine
247826905 300 420 18500 keine
247825752 150 239 2400 Porzellan
247826157 200 296 5800 Porzellan
247826654 250 344 10500 Porzellan
247826954 300 420 18500 Porzellan

 

DURAN Exsikkator mit Knopfdeckel, mit Planflansch, ohne Anschluss:

Art.Nr. Flansch DN Höhe mm Volumen ml Typ
247814603 100 187 700 keine
247815702 150 252 2400 keine
247816107 200 309 5800 keine
247816604 250 357 10500 keine
247816904 300 433 18500 keine

 

Exsikkatorplatte (Exsikkator-Einsatz) aus Porzellan

Art.Nr. Beschreibung
297254608 DN 100, 90 mm
297255707 DN 150, 140 mm
297256103 DN 200
297256609 DN 250, 235 mm
297256909 DN 300, 280 mm
Impressum