+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

mikrobiologische Sicherheitswerkbänke Klasse II (Laminar-Flow) BDK SB Serie

nach EN 12469, mit GS-Zeichen, Typ BDK-SB

Bei korrektem Arbeiten verhindert eine laminare (gerichtete) Luftströmung, dass Luftkeime von außen in die Werkbank herein- und mit Mikroorganismen belastete Aerosole aus der Werkbank herausgelangen. Die Sicherheitswerkbank der Klasse II bietet guten Produkt-, Personen- und Verschleppungsschutz. Eine ständige Überwachung bietet Schutz vor Kontaminationen.

Die Typprüfungen wurden vom TÜV Rheinland Product Safety GmbH durchgeführt. Anregungen namhafter Betreiber aus Forschung und Industrie wurden bei der Konzeption dieser Geräte berücksichtigt. So wurde ein optimales und anwenderfreundliches Handling mit hohem Sicherheitsstandard erreicht.

Die Gehäuse sind aus Stahlblech gefertigt und pulverbeschichtet (RAL 9002). Die Tischplatte und die Auffangwanne sind aus poliertem Edelstahl. Der Arbeitsbereich ist nach vorne mit einer nach hinten abgeschrägten, elektrisch angetriebenen und stufenlos höhenverstellbaren Frontscheibe aus Sicherheitsverbundglas begrenzt. Die Scheibe kann bei Nichtbetrieb des Ventilators vollständig geschlossen werden. Bei entsprechend bauseits vorhandenen Voraussetzungen (Kühlwassernetz u. ä.) können die Geräte zusätzlich mit Kühlsystemen ausgestattet werden, wodurch die Eigenwärme der Werkbank neutralisiert werden kann.

Serienmäßige Ausstattung:

 

Optionen:

Impressum