+43 (0)5576 76705       office@labworld.at

Kern Analysenwaage AET

Premium Touchscreen-Analysenwaage mit dem kompletten Funktionsumfang für anspruchsvolle Prozesse.

  • Intuitive Bedienung: bequemes Erfassen von Artikeldaten am PC, Aufrufen von Artikeln an der Waage über angeschlossene Barcode- oder RFID-Scanner, Ausgabe der Wägedaten über Groß- oder Zweitdisplays oder Steuerausgänge, Datenübergabe an PC, Drucker oder Alibi-Speicher.
  • Individuelle Benutzereinstellungen hinterlegbar.
  • Mindesthaltbarkeitsdaten können zu jedem Artikel hinterlegt und ausgedruckt werden.
  • Differenzermittlung: Verwiegen einer Probe vor und nach einem Weiterverarbeitungsprozess und automatische Ausgabe des Differenzwertes.
  • Multiplikator-Funktion: Rezepturen und deren Bestandteile können per Tastendruck beliebig multipliziert werden.
  • Große Datenbank (1 GB) für tausende Wägeergebnisse und andere Daten.
  • Alibi-Speicher: elektronische Archivierung von Wägeergebnissen.
  • Elektronische Libelle kontrolliert permanent die Position der Waage, schlägt Alarm bei Fehlstellung und gibt eine optische Korrekturanweisung aus.
  • Hohe Prozesssicherheit für ausgewählte Parameter via definierte Grenzwerte mit Warnmeldung.
  • Gitterwaagschale und Haken für Unterflurwägung serienmäßig.
  • 2 Infrarot-Sensoren: zum berührungslosen Ausführen von Funktionen.
  • 3 Schnellbelegungstasten für häufig wiederkehrende Applikationen, Funktionen, Einstellungen oder Speicherinhalte.
  • Hohe Konnektivität: 1 x Ethernet, 2 x RS 232, 2 x USB, 1 x Zusatzdisplay, digital I/O-Schnittstelle (4 in / 4 out).
  • Statistikfunktion zur statistischen Auswertung von Messreihen.
  • Intuitive Pipettenkalibrier-Funktion gem. ISO 8655.
  • Individuelle Druckbildformatierung: bis zu 16 Ausdrucke bequem am PC editierbar.
  • Hinterleuchtetes und berührungssensitives LCD Touch-Display, Bildschirmdiagonale 5,7″ (ca. 145 mm), B x H 115 x 86 mm.
Technische Daten:
Material der Wägeplatte: Edelstahl
Wägefläche (Ø): 85 mm
Wägeraum (B x T x H): 168 x 160 x 225 mm
Zulässige Luftfeuchtigkeit: max. 80 %
Zulässige Umgebungstemperatur: 18 bis 30 °C
Modell Wägebereich g Ablesbarkeit mg Eichwert mg Mind.Last g Reproduzierbarkeit mg Linearität mg
AET 500-4 510 0,1 0,2 0,5
AET 100-5M 100 0,01 1 0,001 0,05 0,1
AET 200-4NM 220 0,1 1 0,01 0,2 0,3
AET 200-5DM 82 / 220 0,01 / 0,1 1 0,001 0,04 / 0,1 0,1 / 0,2
Interne Justierautomatik (CAL): Einstellen der Genauigkeit durch internes motorbetriebenes Justiergewicht.
Memory: Waageninterne Speicherplätze, z. B. Taragewichte, Wägedaten, Artikeldaten, PLU etc.
3 Jahre Gewähr
Datenschnittstelle RS-232: Zum Anschluss der Waage an einen Drucker, PC oder Netzwerk.
Steuer-Ausgänge (Optokoppler, Digital I/O) zum Anschluss von Relais, Signallampen, Ventilen etc.
GLP/ISO-Protokoll: die Waage gibt Wägewert, Datum und Uhrzeit aus, unabhängig vom angeschlossenen Drucker
Stückzählen: Referenzstückzahlen wählbar. Anzeigenumschaltung von Stück auf Gewicht.
Rezeptur-Level C: Interner Speicher für komplette Rezepturen mit Name und Sollwert der Rezeptur-Bestandteile. Displayunterstützte Benutzerführung. Zusätzliche Komfort-Funktionen, wie Barcod
Prozentbestimmung: Die Anzeige der Abweichung vom Referenzgewicht (100%) in % statt in Gramm.
Wägeeinheiten: Per Tastendruck umschaltbar z. B. auf nichtmetrische Einheiten.
Wägen mit Toleranzbereich: (Checkweighing) Oberer und unterer Grenzwert programmierbar, z. B. beim Sortieren und Portionieren.
Erschütterungsfreies Wägen (Tierwägeprogramm): Vibrationen werden zur Ermittlung eines stabilen Wägewertes ausgefiltert.
Unterflurwägung: Möglichkeit der Lastaufnahme an der Waagen-Unterseite.
Elektromagnetische Kraftkompensation: Erzeugen eine Gegenkraft durch eine Spule in einem Permanentmagneten, welche der Last der zu messenden Probe auf der Waagschale entspricht. Mit dieser
Impressum